• Weil das Leben viele Türen hat
    Automatikantriebe bieten Sicherheit, Komfort, Energieeffizienz, Hygiene und Design im Einklang.
  • Lichtblicke durch K + W
    Außergewöhnliche Sonderlösungen für ideologische und lichtorientierte Architekturkonzepte.
  • Für Sie unterwegs - Service vom Feinsten
    Wir führen sämtliche Wartungen, Reparaturen, Erweiterungen, Modifikationen und Instandsetzungsarbeiten durch.
  • Brandschutztüren helfen Leben retten.
    K + W produziert und montiert seit über 30 Jahren hochwertige Systemlösungen.
  • Feuerlöscher bekommen Sie bei uns nicht,
    aber effektive Brandschutz-Systemlösungen aus Aluminium, Stahl und Edelstahl.
  • SIND SIE "ZUHAUSE SICHER"?
    Individuelle Sicherheitstüren direkt vom Hersteller.

Mit bester Empfehlung!
 

Schüco Technology Center Bielefeld

Die Stahl-Eingangsfassade im Osten signalisiert durch hohe Glasanteile Transparenz und Offenheit. Die Ausführung Stahl wurde gewählt, weil besonders schlanke Profile mit einer geringen Bautiefe gefordert waren, deren Statik hohen Ansprüchen genügt. Dieses wurde mit Profilen der Serie "Schüco/Jansen VISS TV"  in Kombination mit lasergeschweißten Spezial-Hohlprofilen mit 12 mm Wanddicke erreicht. Die Fassadeneinsatzelemente "System AWS 102 SK" mit RWA-Antrieben verhindern im Brandfall eine Verrauchung des Gebäudes.

Teil des Sicherheitskonzeptes sind die T90-2 RS/F90-Brandschutzelemente "System Janisol 4" und die Rauchschutztüren "System Economy 60 RS". Im Foyer zum großen Tagungsraum und zur Garderobe öffnen sich die elektrohydraulisch angetriebenen 2-flügeligen T90-Brandschutztüren über einen in der Nähe angebrachten Bewegungsmelder. Die 2-flügelige T90-Brandschutztür zur Kantine öffnet sich über einen Drehflügelantrieb mit Taster. Zu den Seminarräumen im 1. OG öffnen sich die Rauchschutztüren, mit integriertem Gleitschienenschließer, über eine biometrische Zutrittskontrolle (Fingerprint). Berührt ein Zutrittsberechtigter den in das Türprofil eingelassenen Sensor, und weisen ihn seine biometrischen Daten als Zutrittsberechtigten aus, öffnet sich die Tür. Ein G30-Lichtband mit einer Gesamtlänge von 27,5 Metern, bestehend aus 11 Einzelelementen, bringt zusätzliches Tageslicht in die Seminarräume.

Stahl-Eingangsfassade System Schüco
Stahl-Eingangsfassade System Schüco Jansen VISS-TV in Kombination mit lasergeschweißten Spezial-Hohlprofilen mit 12 mm Wanddicke
Stahl-Eingangsfassade System Schüco
Stahl-Eingangsfassade System Schüco Jansen VISS-TV in Kombination mit lasergeschweißten Spezial-Hohlprofilen mit 12 mm Wanddicke
T90-2 RS/F90 Brandschutzelement
T90-2 RS/F90 Brandschutzelement System Jansen Janisol 4
Stahl-Festverglasungselemente G30 System Jansen Janiso
Stahl-Festverglasungselemente G30 System Jansen Janisol

Projektvolumen:

  • Stahl-Fassadenelemente: System Schüco/Jansen VISS-TV
    Abmessung ca.: 38545 x 9400 mm und 5400 x 9400 mm
  • 8 Stk. Fassadeneinsatzelemente, Fenster System AWS 102 SK mit RWA-Antrieben,
    Abmessung: 2500 x 1500 mm
  • 2 Stk. 1-flg. Rauchschutztüren, System Jansen Economy 60 RS
    Abmessung: 2200 x 3710 mm
  • 3 Stk. 2-flg. Brandschutzelemente T90-2 RS, System Jansen Janisol 4
  • Stahl-Festverglasungselemente G30, System Jansen Janisol
    Abmessung: 27500 x 1000 mm (in 11 Stk. Einzelelementen)

COR Sitzmöbel Rheda-Wiedenbrück

Ein Industrieobjekt aus dem Jahre 1905 und ein Industriebaukörper aus dem Jahre 1970, mit unterschiedlichen
Stilrichtungen, wurden mit einer modernen Glasfassade verbunden. Die Fenster und Rundbogenfenster der
Villa (1905) entsprechend der Stilrichtung erneuert.

 

COR Sitzmöbel Rheda-Wiedenbrück, Fenster

Schaufensteranlage mit kompletter Verglasung des inneren Bereichs.

COR Sitzmöbel Rheda-Wiedenbrück, wärmegedämmte Außentür System Jansen Janisol

wärmegedämmte Außentür
System Jansen Janisol

Lasergeschweißter Edelstahlstoßgriff

Lasergeschweißter Edelstahlstoßgriff
(Eigenanfertigung)

Rundbogenfenster mit Dreh- oder Kippfunktion. System Jansen Primo

Rundbogenfenster mit Dreh- oder Kippfunktion. System Jansen Primo

Projektvolumen:

  • 120 Stück Fenster, System Jansen Primo
    teilweise mit Rundbogen in Dreh- oder Kipp-Ausführung mit elektr. Antrieb
  • Stahl-Fassaden: System Jansen VISS-TV1V
    Abmessung ca.: 12880 x 3150 x 3115/700 mm und
    Abmessung ca.: 8610 x 12880 x 3115/700 mm
  • Alu-Fassadenelement: System Schüco FW 50
    Abmessung ca. 35000 x 1760/2600 mm
  • Stahl-Lamellen-Element für Fahrstuhl-Turm
    Abmessung ca. 2960/5000/2960/5000x1240 mm
  • 1-flg. + 2-flg. Brandschutztüren, System Jansen Janisol 2
  • 1-flg. + 2-flg. gedämmte Außentüren, System Jansen Janisol
  • dreiseitige Schaufensteranlage, System Jansen
    Abmessung ca. 5200 x 2600 x 2600 x H= 3200 mm
    komplette Verglasung des inneren Bereiches
    (Boden begehbar, Decke und Rückwand, einschl. Zugangstür)
  • Lasergeschweißte Edelstahlstoßgriffe (Eigenanfertigung)

Herz- und Diabeteszentrum NRW Bad Oeynhausen

Erweiterungsbau mit 2 Pflegestationen, 2 OP´s und einer Erschließungsmagistrale zum Bestand.

Aluminium-Brandschutztür

Aluminium-Brandschutztür T90-2 RS
System Schüco Firestop T90
mit Dorma Drehflügelantrieb ED 250 mit Radarbewegungsmelder

Dorma Drehflügelantrieb

Aluminium-Brandschutztür T30-2 RS 
System Schüco ADS 80 FR 30
mit Dorma Drehflügelantrieb ED 250 mit Radarbewegungsmelder

Aluminium-Rauchschutztür

Aluminium-Rauchschutztür RS-2 
System Schüco ADS 65 NI SP
mit Dorma Drehflügelantrieb ED 250 mit Radarbewegungsmelder

Aluminium-Brandschutztür T30-2 RS System Schüco

Aluminium-Brandschutztür T30-2 RS
System Schüco ADS 80 FR 30
mit Dorma Feststellanlage TS 93 GSR EMR II

Projektvolumen:

21 Stück 1 + 2-flg. Aluminium-Rauchschutztür-Elemente, RS, System Schüco ADS 65 NI SP
  9 Stück 2-flg. Aluminium-Brandschutztür-Elemente, T30-RS, System Schüco ADS 80 FR 30
  3 Stück 2-flg. Aluminium-Brandschutztür-Elemente, T90-RS, System Schüco Firestop T90
  1 Stück Aluminium-Brandschutz-Fassadenelement, System Schüco FW 50+ BF, mit
                Zustimmung im Einzelfall
die v.g. Aluminium-Türen wurden mit nachstehendenem  Komponenten ausgestattet:
19 Stück Dorma Drehflügelantriebe ED 250 mit Radarbewegungsmelder / Ellenbogentaster
                einschl. Inbetrieb- und Erstabnahme
18 Stück Feststellanlagen, System Dorma  TS 93 GSR + TS 93 GSR EMR II mit Inbetrieb- und
                Erstabnahme
29 Stück Sperrelemente mit Ansteuerung

22 Stück 1 + 2-flg. Stahlblech-Feuerschutztüren, T30-RS, System Schröders TSN 1+2
24 Stück 1 + 2-flg. Stahlblech-Feuerschutztüren, T90-RS, System Schröders TSN 11+12
  1 Stück 1-flg. Stahlblech-Feuerschutztür, luftdicht, System Schröders TSN-11 LD
  1 Stück 1-flg. Stahlblech-Feuerschutzklappe, T90, System Schröders ESN-11
  2 Stück 1 + 2-flg. Stahlblech-Rauchschutztüren, RS, System Schröders RSN 1+2
  2 Stück 1 + 2-flg Stahlblech-Mehrzwecktüren
Die v.g. Stahlblechtüren wurden mit nachstehenden Komponeten ausgestattet:
37 Stück Feststellanlagen, System Dorma  TS 93 GSR + TS 93 GSR EMR II mit Inbetrieb- und
                Erstabnahme

  2 Stück Schnelllauftore, System Hörmann, Typ V3015 RW
  2 Stück Sectionaltore, System Hörmann, Typ SPU 40