• Weil das Leben viele Türen hat
    Automatikantriebe bieten Sicherheit, Komfort, Energieeffizienz, Hygiene und Design im Einklang.
  • Lichtblicke durch K + W
    Außergewöhnliche Sonderlösungen für ideologische und lichtorientierte Architekturkonzepte.
  • Für Sie unterwegs - Service vom Feinsten
    Wir führen sämtliche Wartungen, Reparaturen, Erweiterungen, Modifikationen und Instandsetzungsarbeiten durch.
  • Brandschutztüren helfen Leben retten.
    K + W produziert und montiert seit über 25 Jahren hochwertige Systemlösungen.
  • Feuerlöscher bekommen Sie bei uns nicht,
    aber effektive Brandschutz-Systemlösungen aus Aluminium, Stahl und Edelstahl.

Schließ- und Sicherheitstechnik

Im vorbeugenden Brandschutz gelten strenge gesetzliche Bestimmungen. Wir beraten Sie eingehend und kompetent über alle erforderlichen und zulässigen Anwendungsmöglichkeiten im vorbeugenden Brandschutz.

Nachstehend Auszüge der universellen Zusatzausstattungen:

Türschließtechnik:
Türschließer sorgen dafür, daß jede Tür, die geschlossen sein soll, auch zuverlässig von selbst schließt – ob Feuer- oder Rauchschutztür, Sicherheits- oder Eingangstür. Türschließer zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad aus. Das heißt: geringer Kraftaufwand beim Öffnen und zugleich hohe, präzise einstellbare Schließkraft.

Türschließer mit integrierter elektromechanischer Feststellung halten Türen beliebig offen, wobei die Überwachung durch Rauchmelder oder andere Systeme erfolgt. Im Gefahrenfall durch Brandrauch, Stromausfall oder sonstige Störungen schließen die Türen selbständig, schnell und zuverlässig.

Bei zweiflügeligen Türen sorgen Schließfolgeregler dafür, daß die beiden Türflügel in der richtigen Reihenfolge schließen.

Die Rauchmeldezentrale steuert Feststellvorrichtungen an Brandschutztüren, so daß diese im Brandfall sicher geschlossen werden.

Drehflügelantriebe gibt es als universellen, leistungsstarken Antrieb für Außen-, Innen- und Brandschutztüren – auch zweiflüglig – und als wirtschaftlichen Standardantrieb für behindertengerechte Türen und benutzerfreundliche Zugänge im Innern von Gebäuden.

Automatik-Türantriebe sind mit elektronischen Steuerungen bzw. Mikroprozessoren und integrierten Sicherheitssystemen ausgerüstet. Passendes Zubehör wie Bewegungsmelder, Taster und Schalter sowie Sicherheitseinrichtungen ergänzen das Programm.

Sicherungstechnik:

Wo auch immer es gilt, im Notfall Leben zu bewahren und zugleich Sachwerte und Daten bestmöglich vor unbefugtem Zugriff zu schützen – Sicherheitstechnik trägt maßgeblich dazu bei.
Unser Angebot Sicherungstechnik umfaßt:

  • Sicherungssysteme für Fluchttüren
  • Antipanikschlösser -auch selbstverriegelnd- für Fluchttüren mit Drücker nach DIN EN 179
  • Gewahrsamschlösser
  • Paniktürverschlüsse -auch selbstverriegelnd- mit Stangengriff nach DIN EN 1125
  • elektronische Zutrittskontrolle für Türen aller Art

Weitere Zusatzausstattungen auf Anfrage.